Rechtsanwaltskanzlei
Jakob Andreas Spindler
Mühlfelder Straße 2
82211 Herrsching
Tel.: 08152/969 555
Fax : 08152/969 556

 

Willkommen auf der Seite der Rechtsanwaltskanzlei Spindler in Herrsching
Die Rechtsanwaltskanzlei Spindler kümmert sich seit Januar 1998 um die Rechtsprobleme von Privatpersonen sowie kleiner und mittlerer Unternehmen.
Gerne berate ich Sie zu den rechtlichen Fragen Ihres Unternehmens.
Sie erreichen mich unter der Telefonnummer 08152/969 555 oder schreiben Sie mir einfach eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Warum eine ausgelagerte Rechtsabteilung für kleinere und mittlere Unternehmen überlegenswert ist.

Große Unternehmen haben es gut. Sie haben eine Rechtsabteilung. Was auch immer an Problemen auf ein großes Unternehmen zukommt; die Rechtsabteilung kümmert sich darum. Die Vorteile einer Rechtsabteilung liegen auf der Hand: 
Die Geschäftsleitung erhält eine ständige rechtliche Beratung und kann aufgrund diesen Wissens fundierte Entscheidungen treffen. Sie wird insbesondere in die Lage versetzt, einzuschätzen, wie stark und begründet die Forderungen sind. Auf diese Weise kann man das Risiko vermindern, in erfolglose Streitigkeiten hineingezogen zu werden oder auch sich einschüchtern zu lassen.
Ehe sich Probleme verfestigen, können diese oftmals dadurch entschärft werden, indem man das rechtlich richtige tut und schreibt. Hier ist der Rat einer Rechtsabteilung hilfreich. 
Erfolg oder Misserfolg können von Kleinigkeiten und Förmlichkeiten abhängen, die nicht übersehen werden dürfen. Eine Rechtsabteilung kann sich um diese Kleinigkeiten kümmern. 
Der einer Rechtsabteilung hilft dabei, dass sich das Handeln der Geschäftsleitung sich auf wirtschaftliche Fragen konzentrieren kann, die notwendigen Beweise und Nachweise gesichert werden. Auf diese Weise können gerichtliche Verfahren vermieden werden, und, wenn ein Prozess nicht vermeidbar ist, so geht das Unternehmen dieser Auseinandersetzung wesentlich besser gerüstet entgegen.
Kleine und mittlere Unternehmen können sich keine eigene Rechtsabteilung leisten. Dies muss aber nicht dazu führen, dass diese keine „Rechtsabteilung“ haben. Kleine oder mittlere Unternehmen können sich so stellen, als hätte es eine Rechtsabteilung, indem es einen Beratervertrag abschließt. 
Und der Preis? Der Preis für einen solchen Beratervertrag muss im Einzelfall bestimmt werden und hängt vom voraussichtlichen Beratungsbedarf und von der Größe des Unternehmens ab. In der Regel liegt dieser Preis jedoch deutlich unter den Rechtsanwaltsgebühren, die anfallen, wenn anwaltlicher Rat zu verschiedenen Problemen im Rahmen von Einzelberatungen eingeholt wird.

 

Zum Seitenanfang